Wir planen gemeinsam euren Traumurlaub
OLA-Hotline Mo.-Fr. 9-17 Uhr und Samstag 9-12 UhrD +49-8153-908 760 A +43-2773-430 39 team@ola-sportreisen.de

Italien

Beispiel-Angebot:

Aufenthalt: 1 Woche
Flug: inklusive
Verpflegung: Selbstverpflegung

Preis ab:875 €

Italien

Kitereisen nach Sizilien - die Perle Süditaliens!

Sizilien ist die größte Insel Italiens und vereint alle Vorzüge der Natur. Wir bringen euch in den Westen Siziliens – nach Marsala, wo sich Kitesurf-Begeisterte aus aller Welt treffen. Zwischen den Kite-Sessions gibt es auf Sizilien allerlei zu erkunden: Neben beeindruckenden Naturwundern erwarten euch zahlreiche Überreste der italienischen Geschichte.

Das markantestes Merkmal der Insel ist ihr höchster Berg, der aktive Vulkan Ätna mit einer stattlichen Höhe von 3.345 Metern. Die Wanderpfade sind ein reines Vergnügen für Wander- und Naturliebhaber. Die Mühe der Wanderer beim Erklimmen des Berges wird mit einer tollen Aussicht auf das strahlend blaue Meer belohnt. Die Hänge des Vulkans sind besonders fruchtbar, hier wachsen und gedeihen wärmeliebende Gemüse- und Obstsorten wie Weinreben.

Palermo, Messina, Syrakus und Catania, die größten Städte Siziliens bieten besondere Ausflugsziele. Ob am Tag oder in der Nacht, ein Besuch beispielsweise des Opernhauses Teatro Massimo di Palermo oder eine lange Nacht in den zahlreichen Clubs und Discotheken ist für Feierlustige ein Muss.
Bei Temperaturen bis zu 30 Grad im Sommer sind die schwarzsandigen Strände ebenfalls einen Besuch wert. Wer entspannen und baden möchte, der verbringt seinen Tag dort unter der Sonne und genehmigt sich zwischendurch einen kühlen Drink in einem der hübschen Cafés entlang der Promenade uund genießt das "dolce vita".

Rund 1.000 Kilometer ist Siziliens Küste lang und bietet wunderschöne Strandabschnitte. Malerische Buchten direkt am Mittelmeer versprechen einen traumhaften Badeurlaub: Vulkangestein, Sand- oder Kieselsteinstrand, tief blaues Meer und Temperaturen von bis zu 30 Grad Celsius sind perfekt zum Baden und Entspannen. Das Wasser lädt mit seiner guten Qualität zum Baden, Surfen und Tauchen ein.

Lo Stagnone, ein beliebtes Ziel für Kitereisen nach Italien, liegt an der Westküste Siziliens in der Nähe von Marsala. Die Region ist berühmt für ihre idealen Bedingungen zum Kitesurfen, mit konstanten Winden und flachem Wasser, das perfekt für Anfänger und erfahrene Kitesurfer geeignet ist.

Die Lagune von Lo Stagnone bietet eine atemberaubende Kulisse mit ruhigem, flachem Wasser, das von kleinen Inseln und Salzfeldern gesäumt ist. Dies schafft eine einzigartige Umgebung zum Kitesurfen, die von vielen Kitesurfern geschätzt wird.

Die Atmosphäre in Lo Stagnone ist lebhaft und entspannt, mit einer Vielzahl von Kiteschulen, Strandbars und Cafés entlang der Küste. Hier finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene die passenden Bedingungen und die Unterstützung, die sie benötigen, um ihre Kitesurf-Fähigkeiten zu verbessern.

Darüber hinaus bietet die Umgebung von Lo Stagnone zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, darunter Ausflüge zu den nahegelegenen historischen Städten Marsala und Trapani, Weinproben in den örtlichen Weingütern und Bootstouren zu den umliegenden Inseln.

Insgesamt ist Lo Stagnone ein Paradies für Kitesurfer, das nicht nur mit seinen fantastischen Windbedingungen und flachen Gewässern, sondern auch mit seiner malerischen Umgebung und seinem entspannten Ambiente begeistert.

Reiseziele

Italien

ab 875 € 1 Wo. inkl. Flug & Mietwagen

Sizilien Lo Stagnone

Beständige Winde und perfekte Schulungsbedingen in der wohl größten Flachwasser-Lagune Europas.

Zur Reisezielinfo