++ Jetzt schnell anschauen – neues Kuba-Video hier !!! ++ Jetzt schnell anschauen – neues Kuba-Video hier !!! ++
OLA-Hotline Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 und Samstag 9:00 - 12:00 UhrTel. +49 (0) 8153 / 908 760

AfrikaSansibar Paje

Beispiel-Angebot:

Aufenthalt: 2 Wochen
Flug: inklusive
Verpflegung: Frühstück

Preis ab: 1.325 €

Sansibar Paje

Es gibt Orte auf der Welt, deren Name allein uns schon träumen lässt. Von Urlaub, paradiesischen Stränden und exotischen Gewürzen. Sansibar ist ein solcher Ort – die Trauminsel von Tansania.
Die Insel entdeckt gerade erst den Tourismus. Die Strände sind weiß, das Wasser noch türkiser als woanders. Die Menschen aufgeschlossen und hilfsbereit, denn Gastfreund-schaft wird hier großgeschrieben. Auch der Kitespot mit seiner riesigen Lagune macht das Revier einzigartig. Doch auch sonst hat Sansibar einiges zu bieten. Alleine die imposan-ten, rund 150 Jahre alten Häuser aus Korallengestein in der Altstadt von Sansibar-Stadt, auch Stonetown genannt, lohnen einen Ausflug.

Auf einer Safari auf dem Festlandkönnt ihr auch alle Seiten Tansanias entdecken. Eine fünftägige Safari kostet ca. 1.500,00 € p. P. inkl. der Flüge ab/an Sansibar.

Ziel Information Wind: Jun. - Okt. & Dez. - Mär. | Windstärkste Zeit: Mitte Jun. - Mitte Sep. & Ende Dez. - Feb.

Kiterevier 
Vor den Stationen erstreckt sich der Kitespot, der stark von den Gezeiten abhängig ist. Bei Flut hat man einen Stehbereich von ca. 20 Metern und eine Brandung mit 1,5 Meter hohen Wellen. Bei Ebbe zieht sich das Wasser gut 200m zurück und bildet eine türkisfarbene stehtiefe Lagune mit feinem Sanduntergrund. Die besten Bedingungen herrschen bei auf- und ablaufendem Wasser. Die Lagune erstreckt sich über eine Länge von gut 8 – 10 km entlang der Küste und ca. 3 km bis zum Außenriff. Ein Flachwasser Spot, welcher sich hervorragend für Einsteiger eignet. Am Riff finden die Fortgeschrittene auch eine schöne Welle die sich auf bis zu 3 Meter Höhe aufbäumt! Durch den großen Strand habt ihr viel Platz zum Aufbau der Kites. Zudem herrschen hier das ganze Jahr durch angenehme Temperaturen zwischen 27 – 31°C, daher sind immer Shorts und Lycra angesagt. Der Spot ist schlicht ein Paradies für jeden Kiter. Das kristallklare türkisfarbene Wasser, der weiße Sandstrand und eine unendlich große Lagune mit sandigem Untergrund sind dafür einfach perfekt!

Wind
Der Wind weht hier konstant side onshore. Von Juni bis September bläst der Kusini von Süden. Dieser ist konstant, baut sich morgens auf und ist nachmittags am stärksten. Der Kaskasi dagegen weht von Norden zwischen Dezember und März. Dieser ist nicht ganz so konstant und kann etwas böig sein. Die besten Windverhältnisse hat man von Mitte Juni bis Mitte September und dann wieder von Mitte Dezember bis Ende Februar. Bei Ebbe ist der Wind teilweise schwächer als bei Flut. Dank der sich ändernden Wasserstände eignet sich dieser Spot sowohl für Einsteiger aber auch für Profis, die Flachwasser oder weiter draußen die Welle suchen.

Kitecentre Zanzibar
Das IKO Center wird von dem Niederländer Dim geleitet, er ist der Pionier am Strand von Paje und brachte das Kiten auf die Insel. Hier bekommt ihr aktuelles Material von Duotone. Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, hier findet jeder den richtigen Kurs. Euer eigenes Kitematerial könnt ihr selbstverständlich an der Station lagern. Ich genießt weitere Serviceleistungen wie Frischwasser, Toiletten, Start- und Landehilfe sowie Schattenplätze.

Aquaholics Kite and Surf Zanzibar
Das Center unter der Leitung von Steffi und Brad befindet sich in nächster Nähe zum Arabian Nights Suites. Die Station bietet euch neben Kitesurfen auch Wellenreiten und Stand Up Paddling an. Die IKO oder VDWS lizensierten Kitetrainer ermöglichen Euch schnellste und beste Lernerfolge auf dem Wasser. In der kleinen Station mit familiärer Atmosphäre fühlt ihr euch gleich willkommen. Für Schulung und Miete steht aktuellstes Material von Liquid Force zu Verfügung. Zur besseren Kommunikation auf dem Wasser werden Schulungen mit Funk angeboten. Ab vier Kitern könnt ihr außerdem an einem Downwinder ab Jambiani oder Dongwe zurück zum Kitecenter in Paje teilnehmen (gegen Gebühr).
Als Alternative bietet Euch das Team von Aquaholics auch Trips und Schulungen zum Surfen (Wellenreiten) an.

Kitecenter Airborne
Die von unserem Partner Jan Neubert betriebene Kitestation liegt direkt am Strand von Paje. Das Kitecenter wird von IKO lizenzierten Instruktoren geleitet. Der Leitgedanke bei Airborne ist, dass ein berauschender Kite-Urlaub das Produkt einer perfekten Lage, zuver-lässiger Winde und allen Einrichtungen, die ihr braucht, besteht. Jan legt besonderen Wert auf Individualität und familiäre Atmosphäre. Der Standort des Airborne Kitecenters wurde sorgfältig ausgewählt. Aufgrund vieler wünschenswerter Eigenschaften, die dieser Küstenabschnitt zu bieten hat, enthält dieser nicht nur konstante Winde, sondern auch unberührte Strände und ideale Bedingungen für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Zur Schulung und Miete stehen euch aktuelles Material von BEST, Ocean Rodeo und Crazy-Fly zur Verfügung. Für euer eigenes Kitematerial bietet euch die Station ausrei-chend Platz zur Lagerung. Zur weiteren Ausstattung gehören kostenloses Wi-Fi, Pool, Bar und Restaurant sowie einen Platz zum Waschen des Kitematerials. Die Station liegt direkt vor dem Airborne Kite-Village und somit ideal für Gäste des Cristal Resorts und dem Air-borne Kite-Village.


Hotels / Unterkunft Hier wohnt ihr während eures Urlaubs

Sansibar Paje

ab 1325 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Ndame Beach Lodge

Verpflegung: Frühstück oder Halbpension
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1675 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Arabian Nights Suites

Verpflegung: Frühstück
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1665 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Zanzibar Ocean Blue

Verpflegung: Frühstück
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1395 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Hotel Christal Resort

Verpflegung: Frühstück oder Halbpension
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1495 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Hotel Paje by Night

Verpflegung: Frühstück
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 2395 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Hotel Dhow Inn

Verpflegung: Halbpension
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1375 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

The Waterfront Zanzibar

Verpflegung: Frühstück
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1695 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Mr Kahawa Lofts

Verpflegung: Frühstück
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 2450 € 2 Wo. inkl. Flug & Halbpension

Kisiwa on the Beach

Verpflegung: Halbpension oder Vollpension
Zur Hotelinfo
Sansibar Paje

ab 1595 € 2 Wo. inkl. Flug & Frühstück

Spice Island Hotel & Resort

Verpflegung: AI oder HP oder ÜF oder VP
Zur Hotelinfo

Bilder Galerie So sieht es vor Ort aus!

OLA Tipps Hier findet ihr nützliche Hinweise zu diesem Ziel

Aktivitäten
Auf Sansibar findet man noch keinen Massentourismus. Besonders im Süden bei Paje sind keine großen Hotel Resorts zu finden. Dementsprechend ruhig und entspannt geht es hier zu. Im Ort findet man einige Restaurants, aber nach Discos sucht man hier vergeblich. Falls es mal keinen Wind geben sollte, werden unterschiedlichste Ausflüge und Aktivitä-ten angeboten wie beispielsweise Gewürzsafaris, Delfin Touren oder ein Trip zum Schnor-cheln und Tauchen ans Riff. Schnappt euch auch mal ein Fahrrad oder Moped und dreht eine Runde über die Insel. Aber Vorsicht: Linksverkehr!

Abendgestaltung
Kiter-Treffpunkt am Abend ist das Hotel Paje by Night! Es wird gegessen, getrunken und die Sessions noch einmal in allen Einzelheiten besprochen! Viele Hotels bieten 2-3 Mal in der Woche BBQs an, somit ist fast täglich im kleinen Ort Paje etwas los!

Einreise
Mit einem Condor-Flug seid ihr in gut 10 Stunden auf Sansibar. Für die Einreise ist ein gültiger Reisepass nötig, der noch mindestens 6 Monate über die Reise hinaus gültig sein muss. Bitte beantragt vor eurer Anreise das Visum für 50 USD elektronisch unter https://eservices.immigration.go.tz/visa/. Impfungen sind nicht vorgeschrieben. Für die üblichen Reiseimpfungen haltet bitte Rücksprache mit eurem Hausarzt.

Ausreisegebühr
Bei Oman Air ist die Ausreisegebühr im Ticketpreis inklusive.
Bei allen anderen Airlines wird eine Ausreisegeühr von 48 US$ fällig.

Preisniveau
Vor Ort könnt ihr abends gut und günstig essen. Bier kostet umgerechnet ca. 2,00 €, Fanta, Sprite und Cola kosten im Restaurant ca. 1,00 €. Beim Abendessen wird von der Pizza bis zu einheimischen Gerichten alles angeboten, somit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Hier liegen die Preise zwischen 6,00 € und 15,00 €. Einen kleinen Supermarkt gibt es auch, hier könnt ihr euch mit dem Nötigsten eindecken.

Hier geht’s für weitere Infos direkt zum auswärtigen Amt:


Kite Preise Hier findet ihr die aktuellen Preise unserer Partner vor Ort

Airborne Kitecenter

1 Wo. Materialmiete Airborne Kitecenter350 €

2 Wo. Materialmiete Airborne Kitecenter550 €

4-5 Std. Refresher inkl. Material Airborne Kitecenter180 €

8-10 Std. Einsteigerkurs inkl. Material Airborne Kitecenter330 €

Privatstunde inkl. Material Airborne Kitecenter55 €

1 Wo. Lagerung & Service Airborne Kitecenter50 €

2 Wo. Lagerung & Service Airborne Kitecenter90 €

Kitecentre Zanzibar

1 Wo. Materialmiete Kitecentre Zanzibar290 €

2 Wo. Materialmiete Kitecentre Zanzibar450 €

9 Std. Einsteigerkurs inkl. Material Kitecentre Zanzibar290 €

6 Std. Aufsteigerkurs inkl. Material Kitecentre Zanzibar290 €

2 Std. Refresher inkl. Material Kitecentre Zanzibar110 €

2 Std. Fortgeschrittenenkurs inkl. Material Kitecentre Zanzibar110 €

Privatstunde inkl. Material Kitecentre Zanzibar80 €

1 Wo. Lagerung & Service Kitecentre Zanzibar40 €

2 Wo. Lagerung & Service Kitecentre Zanzibar66 €

Aquaholics Kite & Surf Zanzibar

6 Std. Einsteiger- Aufsteigerkurs inkl. Material Aquaholics Kite & Surf Zanzibar244 €

12 Std. Einsteiger- Aufsteigerkurs inkl. Material Aquaholics Kite & Surf Zanzibar435 €

Privatstunde inkl. Material Aquaholics Kite & Surf Zanzibar70 €

1 Wo. Lagerung, Service & Rescue Aquaholics Kite & Surf Zanzibar55 €

2 Wo. Lagerung, Service & Rescue Aquaholics Kite & Surf Zanzibar79 €