++ Jetzt schnell anschauen – neues Kuba-Video hier !!! ++ Jetzt schnell anschauen – neues Kuba-Video hier !!! ++
OLA-Hotline Mo. - Fr. 9:00 - 18:00 und Samstag 9:00 - 12:00 UhrTel. +49 (0) 8153 / 908 760

KubaRundreise ab Holguin

Beispiel-Angebot:

Preis ab: 445 €

Rundreise ab Holguin

Cuba Holguin

Mietwagen-Rundreise: 5 Tage / 4 Nächte  inkl. Mietwagen, Unterkunft in Privathäusern
Ab Holguin schon ab 445 € p. P.

Bitte beachtet: Es kann kurzfristige, unvorhersehbare Änderungen der Flugpläne durch die kubanischen Fluggesellschaften geben. Diese sind von uns nicht beeinflussbar. Es kann auch vorkommen, dass der Abendflug auf den Morgen oder Nachmittag verlegt wird. Auch Flugausfälle sind nur kurzfristig zu erfahren. Wir sorgen natürlich für einen Ersatztransport, um euch ans Ziel zu bringen.

Einreisekarten:
https://www.touristenkarte-kuba.de/

Ziel Information Verlauf der Rundreise

1. Tag: Ankunft Holguín
Empfang durch einen Mitarbeiter von Caribbean Tours am Flughafen Holguín und Übernahme des Mietwagens. Hier werden euch die Informationsunterlagen übergeben, Assistenz bei der Vertragsausfüllung assistiert und ihr werdet bei Fragen zur Route beraten (Mietwagen Comfort Set). Anschließend startet ihr eure Tour auf eigene Faust:  Beginn der Mietwagenreise mit der Fahrt in das schöne Fischerstädtchen Gibara.

Übernachtung/Frühstück in Standardzimmer: Casa Particular

2. Tag: Gibara – Camagüey (255 km)

Programmvorschlag:
Weiterfahrt nach Camagüey, der drittgrößten Siedlung in Kubas. 1514 wurde die Stadt gegründet und zum Schutz vor Piraten labyrinthisch angelegt. Schlendert durch die Stadt der „Tinajones” und Heimat des großen Dichters Nicolas Guillén. Spaziergang über die Plaza Agramonte mit dem Geburtshaus des gleichnamigen Freiheitskämpfers.

Übernachtung/Frühstück in Standardzimmer: Casa Particular

3. Tag: Camagüey - Sancti Spíritus - Trinidad (275 km)

Programmvorschlag:
Morgens in das vom Tourismus noch kaum berührte koloniale Sancti Spíritus. Stadtrundgang mit Besichtigung der Yayabo-Brücke. Danach Fahrt ins Tal der Zuckerrohrmühlen mit Besuch der Manaca Iznaga samt Sklaventurm. Auf dem Weg nach Trinidad erwartet Sie ein spektakuläres Abenteuer: Genießt die atemberaubende Aussicht auf das Zuckerrohrmühlental, während ihr über fünf Ziplines nach unten rutscht.

Übernachtung/Frühstück in Standard Zimmer: Casa Particular

4. Tag: Trinidad
Programmvorschlag:
Morgens zum Höhenkurort und Nationalpark Topes de Collantes (800 m) in der Sierra del Escambray, der zweithöchste Gebirgszug Kubas. 30-minütige Fahrt über eine kurvenreiche Straße durch den Regenwald. Unterwegs Fotostopp mit Panoramaausblick auf das karibische Meer. Ein Paradies für Wanderer, Vogelkundler und Botaniker. Nachmittags Spaziergang durch die Altstadt mit Plaza Mayor.

Übernachtung/Frühstück in Standardzimmer: Casa Particular

5. Tag: Trinidad - Cayo Coco / Cayo Guillermo (255 / 295 km)

Programmvorschlag:
Durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges nach Morón. Von dort führt ein 70 km langer Damm zum Natur- und Inselparadies Cayo Coco /Cayo Guillermo – ein Geheimtipp mit herrlichen Traumstränden. Spätnachmittags Zeit für Sonne und Meer. Danach erfolgt die Mietwagenrückgabe.

Die Rundreise endet hier in Cayo Guillermo, wo im Anschluss eure Kitereise beginnt. Der Rückflug geht über Havanna mit Flug ab Cayo Coco, nach einer Nacht in Havanna - wieder nach Hause!

Bilder Galerie So sieht es vor Ort aus!

OLA Tipps Hier findet ihr nützliche Hinweise zu diesem Ziel

Gerne können wir den Reiseverlauf für euch ändern und Übernachtungen in den einzelnen Orten verlängern!

Hier geht’s für weitere Infos direkt zum auswärtigen Amt: